Ein Multitalent für alle Schwimmutensilien: Der Arena-Rucksack "Fastpack".

Carola Felchner / spomedis

Arena Rucksack Fastpack
Bilder 1/1
Testcenter | 28. November 2012

Gut verpackt Rucksack Fastpack von Arena

Katharina Stephan | „Du brauchst doch sowieso nur eine Badehose zum Training!“ Kennen Sie diesen Spruch? Schon längst gehören in die Sporttasche eines Schwimmers deutlich mehr als nur Handtuch und Badehose. Arena hat mit dem „Fastpack“ einen Rucksack auf den Markt gebracht, der speziell auf die Bedürfnisse von Schwimmern zugeschnitten wurde. swim hat den Rucksack näher betrachtet.

Ausstattung

Der Funktionsrucksack ist extra für den Gebrauch in der Kabine konzipiert. Durch den Karabinerhaken kann dieser einfach angehängt, das vordere Fach geöffnet und somit als Kulturtasche verwendet werden. Diese Funktion unterstützt eine Vielzahl von Netztaschen. Zusätzlich verfügt der Arena Fastpack über ein großes Hauptfach für Trainingsmittel. Hier passen Pullkick, Paddles und Flossen problemlos hinein. Im unteren Bereich befindet sich zudem ein separates Schuhfach für Turnschuhe oder Badelatschen. Weiterhin ist der Rucksack mit einem Fach für Kleinutensilien und zwei hochwertigen Netztaschen für Trinkflaschen ausgestattet. Kurz gesagt – genug Platz für den alltäglichen Gebrauch in Training, aber auch im Wettkampf (Maße: 40 x 30 x 50 cm).

Qualität

Die Qualität des Multitalents überzeugte im Test. Das Material ist robust und somit für den täglichen Gebrauch geeignet. Auch die einzelnen Netzfächer sind gut verarbeitet. Das Hauptfach ist beschichtet und leitet somit keine Feuchtigkeit in andere Bereiche des Rucksacks. Die Netztaschen für die Trinkflaschen sind zusätzlich gestärkt und eignen sich hervorragend auch für größere Flaschen.
Kleine Abzüge gibt es für den Reißverschluss zum vorderen Fach, der sich öfter mit dem Innenstoff verhakt. Nach mehrmaligem Gebrauch bekommt man aber auch hier das nötige Feingefühl, um den Reißverschluss problemlos zu öffnen.

Design

Das Design des Arena Fastpack ist vorrangig in schlichtem schwarz gehalten. Lediglich das Innenfutter sowie ein kleines Arena Logo leuchten in hellgrün und bringen somit etwas Farbe ins Spiel. An der Vorderfront ist zudem ein großer Arena-Schriftzug in glänzendem schwarz angebracht, der jedoch nur sehr dezent zu sehen ist.

Preis/Leistung

Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,95 Euro liegt der Arena Fastpack in etwa im Preisbereich ähnlicher Rucksäcke. Vor allem die auf den Schwimmsport spezialisierte Ausstattung sowie die gute Verarbeitung rechtfertigen diesen Preis jedoch voll und ganz.

Gesamteindruck

Insgesamt überzeugte der Arena Fastpack im Test. Er ist hervorragend auf die Bedürfnisse von Schwimmern sowie auf die Nutzung in der Schwimmhalle zugeschnitten. Auch bei voller Beladung ließ sich der Rucksack angenehm auf dem Rücken zu tragen. Unser Fazit: Ein toller Rucksack nicht nur für Schwimmer!

Die Bewertung

  • Ausstattung: [5/5]
  • Qualität: [4/5]
  • Design: [5/5]
  • Preis/Leistung: [5/5]
  • Gesamteindruck: [5/5]

Termine finden

Swim Onlineshop