SWIM 02 ist erschienen

Sie ist da: Erstmals finden Schwimmfreunde in diesen Tagen an den Kiosken die neue Zeitschrift SWIM. Nach einer Testausgabe zu den Olympischen Spielen 2012 wird der Titel in diesem Jahr viermal erscheinen. Unter dem Motto "Schwimmen ist mehr als Kachelnzählen" geht es in SWIM um alles, was aktive Wasserfreunde interessiert.

| 7. Februar 2013

SWIM 02

Frisch gedruckt: Die SWIM 02 ist erschienen.

Foto > Frank Wechsel / spomedis

Schwerpunkte der SWIM 02 sind die große Technikstrecke mit dem Olympiasechsten Markus Deibler, das spannende Interview mit Altmeister Mark Warnecke, der mit 43 Jahren wieder in den Pool springt, und die Ansichten des Neu-Bundestrainers Henning Lambertz. Dazu gibt es viel Praxis, zahlreiche Servicethemen und Lesevergnügen rund ums Schwimmen:

Neben der Zeitschrift SWIM betreibt der spomedis-Verlag in Hamburg auch die Website swim.de, die im April 2011 an den Start gegangen war. In der Buchreihe "Edition SWIM" ist kürzlich der erste Titel "Open Water Swimming" erschienen, ein weiteres Buch zur perfekten Kraulschwimmtechnik ist in Vorbereitung.

Bei spomedis erscheinen zudem die Zeitschriften triathlon, triathlon training und triathlon knowhow sowie jährlich rund 20 Buchtitel zu vielen Sportarten, u. a. der Bestseller "Die Laufbibel".