So schwimmt Michael Phelps in Rio

Rund 100 Tage vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio hat Michael Phelps in den USA sein Wettkampfoutfit vorgestellt. Die patriotisch designte Kombination aus Anzug, Badekappe und Schwimmbrille ist in den Farben selbstverständlich aufeinander abgestimmt.

| 22. April 2016 | Material

Michael Phelps Olympia | Michael Phelps Olympia

Michael Phelps Olympia

Foto > Michael Phelps / Aqua Sphere

Sofern Phelps sich für Rio qualifiziert, wird er in Brasilien mit der Jammer Xpresso von Aqua Sphere an den Start gehen. Hinzu kommen die Xceed-Schwimmbrille und das  X-O-Racing-Cap mit der US-Flagge auf der Seite. Der 18-malige Olympiasieger schwamm 2015 die weltweit schnellsten Zeiten über 100 und 200 Meter Schmetterling und 200 Meter Lagen.

An der Entwicklung des Wettkampfoutfits war nicht nur Michael Phelps selbst, sondern auch sein Trainer Bob Bowman beteiligt. "Vielen Dank für die harte Arbeit und das Engagement von Aqua Sphere, um einen weiteren Traum wahrwerden zu lassen", teilte der Schwimmstar über seine Facebookseite mit. Das Outfit ist in diesen Farben in Deutschland nicht erhältlich.