Andreas Waschburger (SSG-Saar Max Ritter) hat mit Carboo4U einen neuen Partner an seiner Seite.

Joseph Kleindl / Carboo4U

Andreas Waschburger (SSG-Saar Max Ritter) hat mit Carboo4U einen neuen Partner an seiner Seite.
Bilder 1/1
Branchenticker | 14. Juli 2011

Freiwasser-Partnerschaft Carboo4U unterstützt Donath und Waschburger

Miriam Müller | Isabell Donath und Andreas Waschburger schwimmen mit einem neuen Partner: Der Sporternährungshersteller Carboo4U unterstützt die Freiwasser-Spezialisten auf ihrem Weg zu WM in Shanghai und zu den Olympischen Spielen 2012.
Der deutsche Sporternährungshersteller Carboo4U hat seine Sportlerfamilie, der unter anderem Triathlon-Vizeweltmeister Steffen Justus angehört, um zwei weitere Top-Athleten erweitert: die Freiwasser-Schwimmer Isabell Donath und Andreas Waschburger.
Die 20-Jährige Donath ist die Aufsteigerin des Jahres im starken Freiwasser-Team des Deutschen Schwimm-Verbands: Die Erfurterin führt überraschend vor der zweifachen Weltmeisterin Angela Maurer die Gesamtwertung des Weltcups über die olympische 10-Kilometer-Distanz an. "Die Entscheidung, Isabell in die Carboo4U-Sportlerfamilie aufzunehmen fiel uns leicht, denn sowohl als Sportlerin, als auch als Persönlichkeit ist Isabell bereit dafür", freut sich Carboo4U-Gründer und Inhaber Erbil Kurt über den Familienzuwachs.
Bereit ist Isabell Donath auch für ihre erste WM-Teilnahme bei der 14. FINA Schwimmweltmeisterschaft in Shanghai (China). Dort geht es über 10 Kilometer um die Tickets für Olympia 2012 in London. Vielleicht gelingt der jungen Thüringerin am Jinshan City Beach erneut eine Überraschung. "Ich hoffe, mit meinem Sporternährungspartner Carboo4U meine persönlichen Ziele zu erreichen", liebäugelt sie mit einem Start in der britischen Metropole, für den sie sich in Shanghai einen Platz unter den Top Ten sichern muss.
Andreas Waschburger qualifizierte sich mit seinem ersten Weltcup-Sieg beim Rennen in Cancun (Mexiko) für die WM in Shanghai. Der Saarbrücker liegt derzeit auf Rang vier der Weltcup-Gesamtwertung und will sich in Shanghai ebenfalls in der Weltspitze der Freiwasserschwimmer etablieren.
Eine veträgliche Sporternährung ist auf diesem Weg ein wichtiger Baustein. Die Produkte von Carboo4U werden in Deutschland hergestellt und kontrolliert und sind laktose-, gluten- und fruktosefrei. Sie sollen für einen schnellen Flüssigkeitsausgleich und eine gezielte Energieversorgung sorgen.
Carboo4U baut mit den neuen Partnerschaften sein bestehendes Engagement im Schwimmsport aus. Der Hersteller unterstützt bereits seit einigen Jahren das Internationale Schwimm-Festival in Bremen.

Termine finden

Swim Onlineshop