Arena ist einer der führenden Schwimmartikel-Hersteller weltweit.

Frank Wechsel / spomedis

Arena ist einer der führenden Schwimmartikel-Hersteller weltweit.
Bilder 1/1
Branchenticker | 19. Januar 2012

Textile Unterstützung Arena neuer Ausrüster von Janet Evans

Miriam Müller | Janet Evans hat einen Ausrüstervertrag mit Arena unterzeichnet. Die vierfache Olympiasiegerin wird bei ihrem Comeback von dem Schwimmartikel-Hersteller mit Badeanzügen und Bekleidung ausgestattet.
Janet Evans wird zukünftig in Material von Arena an den Start gehen. Der 40-Jährigen, die nach vier Olympiasiegen 1996 ihren Badeanzug an den Nagel hängte, gelang am vergangenen Wochenende beim US-Grand-Prix in Austin (Texas) ein bemerkenswertes Comeback. Dort knackte die zweifache Mutter über 400 und 800 Meter Freistil die Normzeiten für die US-Olympia-Trials und kann dort vom 25. Juni bis 2. Juli 2012 um eines der begehrten Tickets für London mitschwimmen.
"Ich freue mich über dieses neue Kapitel meines Lebens. Wieder hart zu trainieren und Wettkämpfe zu schwimmen fühlt sich toll an", erklärte Evans.

Idol für Masters-Schwimmer 

Dass es für Evans bis nach London noch ein weiter Weg ist, zeigten ihre Zeiten und Platzierungen in Austin. Doch auch wenn sie die Olympiaqualifikation nicht schafft, hat auf jeden Fall Arena durch das Sponsoring der "Grand Dame" gewonnen. Denn der Sportartikelhersteller kann sich auf dem hart umkämpften US-Schwimmsportmarkt über die Aufmerksamkeit der Masters-Schwimmer, für die Evans ein Idol ist, freuen.

Termine finden

Swim Onlineshop