USA vor China und Frankreich

Fast die Hälfte aller Goldmedaillen haben die Amerikaner aus dem Aquatics Centre von London gefischt. Die Schwimmnation Nr. 1 setzte sich gegen die aufstrebenden Chinesen und Frankreich durch. Deutschland ging erstmals seit 80 Jahren leer aus.

| 5. August 2012 | AKTUELL

Sternenbanner | Die Amerikaner sind weiterhin die Schwimmnation Nr. 1.

Die Amerikaner sind weiterhin die Schwimmnation Nr. 1.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Olympia 2012: Medaillenspiegel Schwimmen (Pool)

PlatzLandGoldSilberBronze

1

USA

16

8

6

2

China

5

2

3

3

Frankreich

4

2

1

4

Niederlande

2

1

1

5

Südafrika

2

1

6

Australien

1

6

3

7

Ungarn

1

1

8

Litauen

1

9

Japan

3

8

10

Russland

2

2

11

Weißrussland

2

11

Spanien

2

11

Korea

2

14

Großbritannien

1

2

15

Braslien

1

1

15

Kanada

1

1

17

Tunesien

1

Deutschland

Swipe me