Paltrinieris 1.500-Meter-Pacing

Im Zweierzug, immer nach rechts atmend, ist der Italiener Gregorio Paltrinieri im Finale über 1.500 Meter Freistil zum Europarekord geschwommen. Bis 400 Meter lag er dabei sogar auf dem Kurs von Sun Yangs Weltrekord aus London 2012. Beide Rennen im Vergleich.

| 20. August 2014 | AKTUELL

Gregorio Paltrinieri | Gregorio Paltrinieri jubelt über Europameistertitel und Europarekord über 1.500 Meter Freistil

Gregorio Paltrinieri jubelt über Europameistertitel und Europarekord über 1.500 Meter Freistil

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Der Italiener Gregorio Paltrinieri hat das EM-Finale über 1.500 Meter im Alleingang gewonnen. Von der ersten Durchgangszeit an lag der Italiener in Führung und kämpfte allein gegen die Uhr - und zunächst sogar gegen den Weltrekord des Chinesen Sun Yang von den Olympischen Spielen 2012 in London.

Bis zur 400-Meter-Marke konnte Paltrinieri die Pace des hochgewachsenen Chinesen mitgehen. Dann verlor er langsam, aber konstant an Boden. Auf keinem Teilstück war der Leistungsunterschied jedoch so deutlich wie im Endspurt über die letzten 100 Meter: Yang hatte hier mit 53,49 Sekunden seinen schnellsten 100er überhaupt hingelegt, Paltrieni hatte dem mit 57,60 Sekunden nichts entgegenzusetzen.

Neben der Titelverteidigung seines Europameistertitels von Debrecen 2012 freute sich Paltrieni über den neuen Europarekord von 14:39,93 Minuten - er ist damit der fünfte Mensch überhaupt, der unter der Marke von 14:40 Minuten bleibt. Zuvor hatten das neben Sun Yang nur der Australier Grant Hacket, der Tunesier Ousssama Mellouli und der Kanadier Ryan Cochrane geschafft.

Welt- und Europarekord im Vergleich

DistanzYang 2012Paltrinieri 2014Differenz

100 m

0:55,80

0:55,54

-0,26

200 m

1:54,31

1:53,76

-0,55

300 m

2:52,63

2:52,38

-0,25

400 m

3:51,60

3:51,31

-0,29

500 m

4:49,62

4:50,22

+0,60

600 m

5:48,15

5:49,32

+1,17

700 m

6:46,74

6:48,40

+1,66

800 m

7:45,45

7:47,44

+1,99

900 m

8:44,32

8:46,66

+2,34

1000 m

9:43,10

9:45,95

+2,85

1100 m

10:41,73

10:45,04

+3,31

1200 m

11:40,64

11:44,16

+3,52

1300 m

12:39,00

12:43,23

+4,23

1400 m

13:37,53

13:42,33

+4,80

1500 m

14:31,02 (WR)

14:39,93 (ER)

+8,91

Swipe me