Christian vom Lehn: "Ich habe mich heute selbst belohnt"

Nach WM-Bronze in Shanghai 2011 über 200 Meter Brust passierte nicht mehr viel in der Karriere von Christian vom Lehn. Seinen nationalen Meistertitel über 100 Meter heute sieht der Essener als gelungenes Comeback. Und nun träumt er davon, den Europameister Marco Koch auch morgen über die 200 Meter schlagen zu können.

| 11. April 2015 | Aktuell