Christian Diener: Die Puste ausgepokert

Zwei quälende Minuten hat Christian Diener über 200 Meter Rücken im Wasser gepokert: Wer in Rio 2016 vorn mitschwimmen will, muss verdammt hart anschwimmen. Für den Titel hat es gerade noch gereicht, für die WM-Norm nicht. Und dann kamen auch noch wir - mit zwei weiteren quälenden Minuten vor der swimTV-Kamera ...

| 11. April 2015 | Aktuell