Düsseldorf: Akrobatik in der Badewanne

Nicht nur im Schwimmbecken können herausragende Leistungen vollbracht werden, sondern auch in einer herkömmlichen Badewanne. Das zumindest beweisen die Darsteller des Musicals „Soap - The Show“. Noch bis 31. Dezember ist das nasse Spektakel im Capitol Düsseldorf zu sehen.

| 19. Dezember 2012

Musical Soap

Musical Soap

Foto > SOAP@ChamaeleonEike von Stuckenbrok

Der Dreh- und Angelpunkt des Musicals ist eine schlichte weiße Badewanne auf der Bühne – um sie herum wird das Spektakel aus Artistik und Entertainment inszeniert. Dank eines ausgefeilten Bühnenkonzepts ist vom nassfröhlichen Wischmop-Ballett bis zum Regenvorhang alles geboten. „Effektvoll in Szene gesetzt wird das Ganze von einem imposanten Lichtdesign sowie einem extravaganten Soundtrack inklusive Live-Gesang, der eine bunte Mischung aus 300 Jahren Musikgeschichte bietet“, heißt es in einer Mitteilung des Capitol Düsseldorf. Es gibt noch Karten für verschiedene Vorstellungen bis zum 31. Dezember 2012.