10 Talente in Lambertz' Olympia-Perspektivteam

Der Chef-Bundestrainer der deutschen Schwimmer, Henning Lambertz, hat wie angekündigt ein Perspektivteam aus erfolgreichen Nachwuchssportlern zusammengestellt. Die zehn Athleten zwischen 14 und 22 Jahren sollen mit Blick auf die Olympischen Spiele 2016 besonders stark gefördert werden.

| 11. Juni 2013 | AKTUELL

Kathrin Demler | Kathrin Demler schwimmt zu Gold über 400 Lagen bei DM 2013 in Berlin

Kathrin Demler schwimmt zu Gold über 400 Lagen bei DM 2013 in Berlin

Foto >Michael Rauschendorfer

Die Förderung umfasst kostenfreie Lehrgangsmaßnahmen, Zusatzdiagnostiken und Trainingslager, heißt es auf der Website des Deutschen Schwimm-Verband. "Die Berufung soll zudem Motivation für die Sportler auf dem gemeinsamen Weg zurück in die Weltspitze sein."

Dem Perspektivteam gehören folgende Schwimmerinnen und Schwimmer an:

Perspektivteam

NameAlterOrt

Sarah Köhler

18 Jahre

Frankfurt

Alexandra Wenk

18 Jahre

München

Selina Hocke

16 Jahre

Berlin

Leonie Antonia Beck

16 Jahre

Würzburg

Sonnele Öztürk

15 Jahre

Potsdam

Kathrin Demler

17 Jahre

Essen

Lisa Höpink

14 Jahre

Essen

Philip Heintz

22 Jahre

Mannheim

Christian vom Lehn

21 Jahre

Essen

Kevin Wedel

21 Jahre

Mainz

Swipe me