In Abu Dhabi Schnellste aus dem deutschen Frauen-Quertett: Finnia Wunram.

Frank Wechsel / spomedis

WM Kasan 2015: 25 km
Bilder 1/1
Open Water | 26. Februar 2016

10 Kilometer Abu Dhabi: Vier DSV-Schwimmer in den Top Ten

Peter Jacob | Die deutschen Freiwasserschwimmer mussten sich beim 10-Kilometer-Weltcup in Abu Dhabi ohne eine absolute Top-Platzierung zufrieden geben. Immerhin gelang vier Athleten der Sprung in die Top Ten.
Bei den Männern kamen Christian Reichert und Andreas Waschburger mit der ersten Verfolgergruppe ins Ziel. Während sich vorn der Franzose Marc Antoine Olivier nach 1:47:39,6 Stunden im Alleingang den Sieg sicherte, hatten die beiden DSV-Schwimmer im Zielsprint das Nachsehen und belegten die Plätze sechs und sieben. Hinter Olivier aufs Podest schwammen Jack Burnell und Simone Ruffini.
Der erst 17-jährige Thore Bermel und Vize-Weltmeister Rob Muffels hatten mit der Entscheidung nichts zu tun. Sie verpassten damit die Möglichkeit, sich über das Rennen in Setubal noch für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. In Portugal werden am 11. oder 12. Juni stattdessen Reichert und Waschburger alles versuchen, einen Platz für Rio zu ergattern.
Männer
PlatzNameZeit
1Marc Antoine Olivier (Frankreich)1:47:39,6 h
2Jack Burnell (Großbritannien)+ 7,4 s
3Simone Ruffini (Italien)+ 7,4 s
...
6Christian Reichert (Wiesbaden)+ 8,8 s
7Andreas Waschburger (Saarbrücken)+ 8,9 s
37Thore Bermel (Elmshorn)+ 1:13,2 min
41Rob Muffels (Magdeburg)+ 1:15,8 min
Auch im Rennen der Frauen ging der Sieg nach Frankreich. Wie ihr Landsmann Olivier hängte Aurelie Muller auf der Schlussrunde alle Rivalinnen ab und gewann nach fast zwei Stunden mit klarem Vorsprung. Beste aus dem DSV-Quartett war Finnia Wunram auf Platz neun knapp vor der zweimaligen 25-Kilometer-Weltmeisterin Angela Maurer. Isabelle Härle, die als Olympiateilnehmerin bereits feststeht, wurde Zwölfte.
Frauen
PlatzNameZeit
1Aurelie Muller (Frankreich)1:58:05,0 h
2Poliana Cintra (Brasilien)+ 14,8 s
3Ana Marcela da Cunha (Brasilien)+ 14,9 s
...
9Finnia Wunram (Magdeburg)+ 18,2 s
10Angela Maurer (Wiesbaden)+ 19,1 s
12Isabelle Härle (Essen)+ 21,6
18Svenja Zihsler (Würzburg)+ 1:02,6 min
Swim Onlineshop