400 m Lagen Michael Phelps
 | 1. Oktober 2014
Ein letztes Mal ...
 | 1. Oktober 2014
Marco Koch gratuliert Daniel Gyurta zum Sieg über 200 Meter Brust.
 | 30. September 2014
Sun Yang (China) 400 Meter Freistil Vorlauf
 | 26. September 2014
 | 26. September 2014
Farshid Shami gratuliert seiner Schwimmerin Sarah Poewe zu EM-Gold über 100 Meter Brust.
 | 25. September 2014
 | 19. September 2014
Abenteuer Ärmelkanal 2012
 | 15. September 2014
Jan Philip Glania holt im Finale über 100 Meter Rücken die erste Medaille für den DSV bei der Schwimm-EM 2014 in Berlin
 | 28. August 2014
Schwimm-EM Berlin 2014
 | 24. August 2014
Bilder 1/1
Impression von der Rescue 2014
23. September 2014

Die Rettungssportler der DLRG haben bei der WM in Montpellier einem starken vierten Platz in der Nationenwertung erkämpft. Die Athleten von Bundestrainerin Susanne Ehling standen insgesamt elfmal auf dem Podium.

Martin Tschepe bei den Deutschen Meisterschaften im Wildwasserschwimmen.
10. September 2014

Eine üble Schnittwunde an der Wade, ungezählte blaue Flecke, Prellungen und ein gebrochener Zeh – das ist der eher unangenehmere Teil der Bilanz des Rennens, das am Wochenende rund 80 tollkühne Frauen und Männer im tosenden, rund elf Grad kalten Inn bei Roppen in Österreich ausgetragen haben – schwimmend wohlgemerkt.

Der Start zum Rennen um den Norddeutschen Meistertitel über 5.000 Meter.
9. September 2014

Die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen finden im kommenden Jahr zum dritten Mal in Lindau am Bodensee statt. Das gab der Deutsche Schwimm-Verband auf seiner Website bekannt.

Logo von Jugend trainiert für Olympia.
25. September 2014

Drei Tage lang stand Berlin diese Woche ganz im Zeichen des Schulsports: Beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia traten die besten von 800.000 Nachwuchsathleten in zehn Sportarten gegeneinander an. Im Schwimmen waren 64 Teams am Start.

Kosuke Hagino bei der WM 2013 in Barcelona.
24. September 2014

Noch bis Freitag wird bei den Asienspielen in Südkorea um Titel geschwommen, doch schon jetzt zeichnet sich Chinas Sieg in der Nationenwertung ab. Unangefochtener Star der Spiele ist jedoch Kosuke Hagino aus Japan.

Yang Sun im Finale über 1.500 m Freistil
23. September 2014

Mit einem eindrucksvollen Sieg über 400 Meter Freistil hat Yang Sun bei den Asienspielen in Incheon klargemacht, wer auf den längeren Freistilstrecken das Sagen hat. Zuvor hatte Chinas größter Schwimmstar über 200 Meter gegen den jungen Japaner Kosuke Hagino verloren.

Termine finden

Swim Onlineshop