Beiträge zu Hintergrund

23.07.2015 Schwimmkurse für Jugendliche Flüchtlinge

DLRG gibt Schwimmkurse für Flüchtlinge
In den vergangenen Wochen sind mehrere Flüchtlinge in deutschen Baggerseen ertrunken. Am Emmeringer Badesse, wo ein 23-Jähriger Mann aus Eritrea ertrank, wurden nun Warnschilder in sieben Sprachen am Ufer aufgestellt. In Weißenburg war ein 19 Jahre alter Asylbewerber ertrunken - hier erteilt die DLRG Flüchtlingen nun Schwimmunterricht.

Weiterlesen

20.07.2015 Einsatzgeräte der Wasserretter in Südfranken gestohlen

DLRG Wasserrettung
Sie opfern ihre Freizeit, um anderen im Notfall zu helfen. Doch die ehrenamtlichen Wasserretter in Südfranken sind frustriert: In der letzten Zeit sind immer wieder wichtige Einsatzgeräte mutwillig zerstört oder sogar gestohlen worden.

Weiterlesen

06.07.2015 Mama und Papa passen mit auf!

Plakat Schwimmen
Die hochsommerlichen Temperaturen locken nicht nur Schwimmer, sondern auch Familien ins Freibad. Auch wenn Schwimmmeister im Ernstfall Leben retten können, liegt die Aufsichtspflicht von Kleinkindern bei den Eltern. Darauf macht jetzt eine Plakatkampagne der KölnBäder GmbH in mehreren Sprachen aufmerksam.

Weiterlesen

01.07.2015 Eincremen ja – aber mit welcher Sonnencreme?

Freibad
Im Sommer ist Eincremen Pflicht am Badesee und im Freibad. Doch mit welcher Sonnencreme reiben Sie sich eigentlich ein? Achten Sie lediglich auf den Lichtschutzfaktur oder kontrollieren Sie auf der Packung auch, ob die Creme Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen bietet?

Weiterlesen

11.06.2015 DLRG warnt vor Gefahren im Freiwasser

DLRG Wasserrettung
Mit den Temperaturen steigt in diesem Jahr auch wieder die Zahl der Badetoten an. In Bayern ertranken in den letzten Tagen drei Männer im Alter von 34, 49 und 60 Jahren. In Weingarten (Baden-Württemberg) haben Polizeitaucher jetzt die Leiche eines seit Freitag vermissten 28-Jährigen aus einem Baggersee geborgen. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) veröffentlichte deshalb Tipps zum Baden im Freiwasser.

Weiterlesen

28.05.2015 DLRG-App verrät, welche Flagge am Strand weht

Ostsee
Wenn die Temperaturen wärmer werden, zieht es viele Freiwasserschwimmer und Familien an den Wochenenden an Nord- und Ostsee. Damit sie sich wegen eines möglichen Badeverbots nicht umsonst auf die Reise machen, hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ein neues Serviceangebot entwickelt.

Weiterlesen

11.05.2015 Schilf statt Chlor: Pflanzen reinigen Wasser

Freibad Versmold
Schwimmbad und Chlorgeruch gehören irgendwie zusammen. Doch im Parkbad Versmold in Nordrhein-Westfalen übernehmen Schilf und andere Pflanzen die Reinigung des Wassers, so dass das Freibad komplett ohne Chlor auskommt.

Weiterlesen

22.04.2015 Vergessene Badesachen für Kinder in Kenia

Kenia-Projekt Fildorado
Badehose, Flipflops oder Handtücher – in Schwimmbädern bleibt viel liegen. Und manche Dinge werden auch gar nicht wieder abgeholt. Das Erlebnisbad Fildorado in Filderstadt und mehrere Ehrenamtliche möchten die Badesachen nun für Kinder in Kenia spenden, damit sie schwimmen lernen.

Weiterlesen

08.04.2015 Die Weltrekorde der Hundertjährigen

Ruhe vor dem Start.
Über Ostern sorgte die Japanerin Mieko Nagaoka für Aufsehen, weil die 100-Jährige Weltrekord über 1.500 Meter Freistil schwamm. 1 Stunde, 15 Minuten und 54 Sekunden war die betagte Dame unterwegs. Sogar internationale Medien wie CNN oder Spiegel Online berichteten darüber.

Weiterlesen

18.03.2015 Hallenbad Leer für immer geschlossen?

Dusche
Erst Kakerlaken, nun Legionellen – das Hallenbad Leer ist seit vier Monaten geschlossen und wie es aussieht, wird sich an der Situation vorerst auch nichts ändern. „Der Badbetreiber hat gegenüber dem Gesundheitsamt den Hallenbadbetrieb in Leer schriftlich abgemeldet“ heißt es in einer Mitteilung des Landkreises Leer.

Weiterlesen

20.02.2015 Alle Schwimm-Weltmeisterschaften auf einen Blick

Yuliya Efimova (Russland) 200 Meter Brust Finale Frauen
Die mexikanische Stadt Guadalajara hat die Schwimm-WM 2017 aus finanziellen Gründen zurückgegeben. Budapest springt ein, danach geht es nach Korea. Und 2021 oder 2023 stünden eventuell Hamburg und Berlin als Austragungsorte parat. Es wäre die zweite WM in Deutschland seit 1978.

Weiterlesen

10.02.2015 Die neun Olympiasiege von "Mark the Shark"

Mark Spitz neben seinem Bild.
Über Jahrzehnte galt sein Olympiarekord von sieben Goldmedaillen als einmalig: 1972 wurde der berühmteste Schnauzbart der Schwimmgeschichte in München zur Legende. An seinem 65 Geburtstag werfen wir einen Blick auf die größten Erfolge von Mark Spitz.

Weiterlesen

28.01.2015 Kein Schwimmunterricht in Oberursel?

Wassertiefe
Eigentlich hatten sich alle über die Eröffnung des neu gebauten Taunabads im hessischen Oberursel Ende Dezember gefreut. Endlich sollte dort auch wieder Schwimmunterricht für die anliegenden Schulen stattfinden. Doch dieses Vorhaben droht zu scheitern. Der Grund: Das Schwimmerbecken ist 60 Zentimeter zu tief.

Weiterlesen

15.01.2015 So schnell schwimmen die besten Masters

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften Schwimmen der Masters 2013 im Essener Hauptbad: Start der AK 50 über 50 Meter Schmetterling mit Michael Vahldiek (unten) und Dirk Szymkowiak (oben) ACHTUNG: spiegelverkehrt!!!!!!!!!
Bei allen Disziplinen und Distanzen, die der Schwimmsport bietet, sind es doch die 100 Meter Freistil, über die sich die Athleten am besten vergleichen können. Wo stehen Sie im Vergleich zu den schnellsten Altersklassenathleten der Welt?

Weiterlesen

11.12.2014 Spartipps vom Bund der Steuerzahler

Schwimmbad
In Zeiten knapper öffentlicher Kassen, muss oft der Rotstift auch bei Schwimmbädern angesetzt werden. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat in seiner Broschüre „Sparen in der Kommune. Tipps für Kommunalpolitiker“ Vorschläge für Einsparungen bei Schwimmbädern gemacht. Geschockt reagierte darauf die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und bezeichnete die Tipps als „ein einziges Schreckensszenario“.

Weiterlesen

12.11.2014 Ägypten, Bahrain und VAE boykottieren Schwimm-WM in Katar

Stillleben Weltcup Berlin 2012
Wegen politischer Spannungen mit Gastgeber Katar haben Ägypten, Bahrain und die Vereinigte Arabische Emirate ihre Teilnahme an der Kurzbahn-WM (3. bis 7. Dezember) in Doha abgesagt.

Weiterlesen

03.10.2014 Mehr Platz: Traglufthalle fürs Freibad

Traglufthalle Worms
Die meisten Freibäder haben in den letzten Wochen ihre Pforten geschlossen. Doch es gibt erfindungsreiche Schwimmbadbetreiber, die ihren Besuchern auch in den Wintermonaten das Bahnen ziehen im Freibad ermöglichen. Das Heinrich-Völker-Bad in Worms beispielsweise bekommt jedes Jahr eine Traglufthalle übergestülpt, um die Schwimm-Kapazitäten in den Wintermonaten zu erweitern.

Weiterlesen

23.09.2014 Sun, Park, Biedermann: Vergleich der Besten

Chinas Schwimmstar Yang Sun ist bei den Asienspielen die zweitschenllste Zeit des Jahres über 400 Meter gekrault. Im Vergleich zu den andren Topzeiten dieses Jahres ergibt sich ein interessantes Bild.

Weiterlesen

03.09.2014 Welche Freibäder haben noch geöffnet?

Schyrenbad München
Die Wetteraussichten für die nächsten Tage sind in Norddeutschland gut – ein guter Grund, noch einmal ins Freibad zu gehen. Doch welche Freibäder haben überhaupt noch geöffnet? swim hat sich umgehört.

Weiterlesen

28.08.2014 DSV-Medaillengewinner im internationalen Vergleich

Jan Philip Glania holt im Finale über 100 Meter Rücken die erste Medaille für den DSV bei der Schwimm-EM 2014 in Berlin
Sechs Medaillen holten die deutschen Schwimmer bei der EM in Berlin - fünf in Einzeldisziplinen, dazu Gold mit der Staffel. Doch wie schneiden die Medaillengewinner im internationalen Vergleich ab?

Weiterlesen

25.08.2014 Bromeis und Fath schwimmen durch den kompletten Rhein

Ernst Bromeis Holland
Sie haben es geschafft: Mit vier Tagen Abstand haben die beiden Rheinschwimmer Ernst Bromeis und Andreas Fath die Nordsee erreicht. Von der Rheinquelle bis zur Mündung in Holland sind sie rund 1.247 Kilometer geschwommen. Besonders glücklich waren beide Extremschwimmer, als sie endlich das Salzwasser der Nordsee schmecken konnten.

Weiterlesen

24.08.2014 Ledecky im Durchschnitt 1:01,89 Minuten auf 100 Meter

Katie Ledecky (USA) jubelt nach 400 Meter Freistil Finale
Katie Ledecky setzt über die langen Freistilstrecken weiter Maßstäbe. In Australien schwamm die 17 Jahre alte Olympiasiegerin Weltrekord über 1.500 Meter und rückte dabei in ungeahnte Leistungsregionen vor.

Weiterlesen

30.07.2014 Blaualgen in der Hamburger Alster

Blaualgen Alster
Hochsommerliche Temperaturen und kaum Niederschlag – optimale Bedingungen für ein Blaualgen-Wachstum. Überall in Deutschland werden in diesen Tagen einzelne Badeseen gesperrt, auch die Hamburger Alster ist betroffen. Doch warum gibt es überhaupt schon Ende Juli Blaualgen und warum sollte man sich an ein Badeverbot halten? swim hat mit Sinje Lehmann vom Hamburger Institut für Hygiene und Umwelt gesprochen.

Weiterlesen

03.07.2014 Kirsten Bruhn hört Ende 2014 auf

Trailer zum Film Gold mit Kirsten Bruhn
Sie hat bei Paralympischen Spielen elf Medaillen im Schwimmen gewonnen – davon dreimal Gold über 100 Meter Brust – und listet auf ihrer Website 65 Welt- und 76 Europarekorde. Doch Ende des Jahres wird Kirsten Bruhn ihre erfolgreiche Karriere beenden.

Weiterlesen

25.06.2014 „Menschen ertrinken leiser, als man denkt“

DLRG Wasserrettung
Allein fünf Tote bei Badeunfällen über Pfingsten und fast täglich kommen neue Opfer dazu. Doch was kann man tun, wenn man beobachtet, dass ein Schwimmer im Baggersee oder Fluss in Not ist? Einfach hinschwimmen? swim.de hat mit Martin Janssen von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gesprochen.

Weiterlesen

20.06.2014 Mit starkem Pacing zum 1.500-Meter-Rekord

Katie Ledecky (USA) 1500 Meter Freisli Vorlauf Frauen
Sie ist Schülerin und erst 17 Jahre alt, doch US-Schwimmstar Katie Ledecky hat schon jetzt das Tempogefühl einer ganz Großen. Bei ihrem neuen Weltrekord über 1.500 Meter Freistil ging sie für ihre Verhältnisse verhalten an. Dafür schwamm sie insgesamt konstanter.

Weiterlesen

22.05.2014 Die meisten Freibäder sind geöffnet

Besucherrückgang: Wer im Sommer 2011 schwimmen ging, hatte im Freibad viel Platz.
Hochsommerliche Temperaturen im Mai – und schon zieht es Freiluftfans ins Freibad. Wie gut, dass inzwischen fast alle Open-Water-Bäder in Deutschland geöffnet haben. Denn traditionell beginnt die Freibadsaison bereits Anfang Mai.

Weiterlesen

13.05.2014 So werden Pool-Pinkler entdeckt

Auf Pool-Pinkler kommen in Zukunft schwere Zeiten zu. Laut einem Bericht von fokus.de haben Wissenschaftler der US-amerikanischen Texas A&M University eine Methode entwickelt, die Urin und Fäkalien im Wasser grün leuchten lässt.

Weiterlesen

29.04.2014 Video: Delfine schützen Schwimmer vor Hai

Delfine Hai
Er schwamm, um Geld für die Nonprofit-Organisation „Whale and Dolphin Conservation” zu sammeln – und plötzlich bemerkte er einen Hai. Doch der britische Langstreckenschwimmer Adam Walker hatte Glück: Eine Gruppe von Delfinen tauchte auf und schwamm rund eine Stunde schützend um ihn herum, wie Yahoo! News berichtet.

Weiterlesen

05.03.2014 Bikini-Frauen können aufatmen

Bikini Badesee1
Bikini-Trägerinnen in Oberbayern können wieder ungestört im Badesee schwimmen gehen. Denn ein überführter Bikini-Dieb, der im vergangenen Jahr sein Unwesen trieb, wurde jetzt verurteilt. Laut einem Bericht des Portals merkur-online.de hatte der 66-Jährige an verschiedenen Seen Frauen beobachtet und ihre Wechselklamotten gestohlen.

Weiterlesen

26.02.2014 Fehlen 15 Zentimeter Beckentiefe?

Stillleben am Rande der DM 2012 in Berlin
Ein neues, modernes Hallenbad – Schwimmer im nordrhein-westfälischen Königswinter freuen sich auf einen Schwimmbad-Neubau. Die Eröffnung ist für 2016 geplant, doch nun kam laut einem Bericht der Bonner Rundschau heraus, dass das Becken nur 1,85 Meter tief sein soll und damit für Schwimmprüfungen 15 Zentimeter zu niedrig ist.

Weiterlesen

16.12.2013 Thomas Lurz und Kirsten Bruhn in den Top Ten

Thomas Lurz Olympia
Ganz nach vorn haben sie es nicht geschafft, aber zwei Schwimmer landeten bei der „Wahl zum Sportler des Jahres 2013“ immerhin in den Top Ten. Kirsten Bruhn, die bei den paralympischen Wettbewerben von London Gold erschwamm, belegte die siebten Platz. Freiwasserschwimmer Thomas Lurz, Doppelweltmeister von Barcelona, konnte sich über Platz neun freuen.

Weiterlesen

27.11.2013 Platz zwei für deutsche Rettungsschwimmer

JEM Rettungsschwimmen
In der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf haben sie ihre Besten gesucht: 350 Schwimmer aus der ganzen Welt haben am 22. Internationalen Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen teilgenommen. Ergebnis: Die deutschen Rettungssportler beendeten ihre Saison mit einem zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Weiterlesen

20.11.2013 Schwimmen lernen - der soziale Status entscheidet

Schwimmen lernen
Kinder lernen in Deutschland mit etwa sechseinhalb Jahren schwimmen. Das ist eines der Ergebnisse der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ – kurz KiGGS1-Studie. Allerdings spielt der soziale Status dabei eine entscheidende Rolle: Sozial besser gestellte Kinder lernen bereits früher schwimmen, sozial benachteiligte dagegen wesentlich später.

Weiterlesen

14.11.2013 Die optimale Haltung der Finger beim Schwimmen

Hand über Kopf.
Beim Schwimmen mit Paddles ist deutlich zu spüren, wie eine Vergrößerung der Antriebsfläche in höherem Tempo resultiert. Sie können aber auch selber für eine natürliche Optimierung Ihrer Antriebsfläche sorgen. Die richtige Fingerposition kann Ihnen nämlich entscheidende Vorteile liefern.

Weiterlesen

02.10.2013 Rekordleistungen im Ärmelkanal

Denkmal für Matthew Webb in Dover.
Vor wenigen Tagen durchschwamm ein französischer Delfinschwimmer den Ärmelkanal. Doch Sylvain Estadieu ist keineswegs der erste Extremschwimmer, der die berühmte Wasserstraße in einem anderem Schwimmstil als Freistil bewältigte. Schon Ärmelkanal-Pionier Captain Matthew Webb war 1875 als Brustschwimmer erfolgreich.

Weiterlesen

13.09.2013 Unterwasser-Radrennen im Schwimmbad

Unterwasser-Radrennen
Man muss nicht immer nur im Becken schwimmen – man kann dort auch Fahrradfahren. Das zumindest haben 38 Teilnehmer im Bibert-Bad im bayerischen Zirndorf eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Denn bei dem Unterwasser-Radrennen wurden gleich drei Guinness-Weltrekorde aufgestellt.

Weiterlesen

02.09.2013 “Die anstrengendsten Stunden meines Lebens”

Bruno Baumgartner Bodeseequerung
Von Donnerstag auf Freitag hat Bruno Baumgartner den Bodensee längs gequert. Im swim-Interview erzählt er von seiner 64 Kilometer langen Reise, warmer Brühe, Halluzinationen und dem Glücksgefühl, Kies unter den Füßen zu spüren.

Weiterlesen

19.08.2013 Das sind die norddeutschen Meister

Im Rahmen des 3. Hamburger Freiwasserschwimmens fanden auch die Norddeutschen Meisterschaften statt. swim präsentiert die Meister in den jeweiligen Altersklassen.

Weiterlesen

16.08.2013 Ist das Schwimmen von Dover nach Calais zu gefährlich?

Abenteuer Ärmelkanal 2012
Vor einem Monat starb die britische Schwimmerin Susan Tylor (34) bei ihrem Versuch, den Ärmelkanal von Dover nach Calais zu durchschwimmen. Knapp ein Jahr zuvor ereilte den Iren Paraic Casey (45) kurz vor der Küste Frankreichs dasselbe Schicksal. Macht das den Ärmelkanal zu einer Todesfalle?

Weiterlesen

02.08.2013 Wenn sie pfeift, spuren Lochte und Co.

Andrea Thielenhaus
Früher war sie Wasserball-Torfrau beim SC Hürth, weil man "da nicht so schnell schwimmen können muss". Heute hat Andrea Thielenhaus das Sagen bei der Schwimm-WM - zumindest wenn es um die Einhaltung der Schwimmregeln geht. Als Schiedsrichterin ist die gelernte Steuerfachwirtin in Barcelona jeden zweiten Tag im Einsatz.

Weiterlesen

27.07.2013 Im Durchschnitt 1:08,9 Minuten über 100 Meter

Lurz im Ziel nach 25 Kilometer
Es dürften zwei der schnellsten Rennen der Schwimmgeschichte über 25 Kilometer gewesen sein. Zumindest bei einer WM schwamm bisher niemand schneller als Thomas Lurz und Martina Grimaldi in Barcelona.

Weiterlesen

10.07.2013 Kräftemessen der Nachwuchsretter

Juniorenrettungspokal
Viele Menschen verbinden mit der DLRG die rot-gelb gekleideten Helfer, die auf Wachtürmen an Badeseen sitzen. Auf der anderen Seite steht aber knallharter Rettungssport. Am Wochenende fand der 11. Junioren Rettungspokal in Halle/Saale statt - einem Länderkampf der besten deutschen Junioren, der zugleich als Qualifikation für die Junioreneuropameisterschaft dient.

Weiterlesen

26.06.2013 Grünes Licht fürs Freiwasserschwimmen

2. Hamburger Freiwasserschwimmen in der Dove Elbe
Aufatmen bei den Organisatoren des Hamburger Freiwasserschwimmens: Das Event kann wie geplant Mitte August stattfinden, da das Wasser der Dove Elbe nicht belastet ist. Das haben aktuelle Wasserproben ergeben.

Weiterlesen

01.05.2013 Flossen-High-Heels für Schwimmer-Füße

High Tide Heels, Paul Schietekat
Es müssen nicht immer Flipflops sein – findet zumindest der belgische Künstler Paul Schietekat. Er hat High Tide Heels für Wasserfans entworfen. Allerdings handelt es sich bei den bunten Schuhen um reine Kunstobjekte, die man nicht tragen kann.

Weiterlesen

13.03.2013 Neue Normen gegen den Psycho-Knacks

Paul Biedermann lässt im Finale über 200 m Freistil Amaury Leveaux und der gesamten Konkurrenz keine Chance.
Pünktlich zu den Deutschen Meisterschaften sorgen sie alljährlich für Diskussionsstoff unter Deutschlands Top-Schwimmern: die Qualifikations-Kriterien für das Top-Event. Unter dem neuen Chef-Bundestrainer Henning Lambertz gilt es diesmal vergleichsweise einfache Norm-Zeiten für die WM in Barcelona zu erzielen. Dazu gibt es ein neues Motto: Quali ist Quali.

Weiterlesen

30.11.2012 Schwimmen im Web liegt voll im Trend

Fans
Schwimm-DM im Livetiming, Weltcup-Rennen per Internet-Stream: Weil die TV-Präsenz von Sportarten wie Schwimmen im Vergleich zu Fußball oder Tennis gering ist, weichen Veranstalter verstärkt auf das Netz aus. Dass sie damit voll im Trend der Bedürfnisse von Sportkonsumenten liegen, zeigt eine aktuelle, repräsentative Analyse der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS).

Weiterlesen

29.10.2012 240 Teilnehmer beim Aqua-Cycling in Freiamt

Auqarider, Freiamt
Das ständige Kachelnzählen im Schwimmbad ist Ihnen zu langweilig, aber bei der derzeitigen Witterung wollen Sie sich auch nicht aufs Fahrrad schwingen? Dann liefert Ihnen Aqua-Cycling vielleicht neue Reize.

Weiterlesen

29.08.2012 Blaualgen-Alarm in vielen Badeseen

Badesee Blaualge
Sie sind die Kehrseite des Spätsommers: Blaualgen oder genau genommen „Cyanobakterien“. Vielerorts werden in Deutschland jetzt Badeseen gesperrt, weil es zu Massenentwicklungen kommt – oft als dicke grüne Schlieren oder gar geschlossene „Teppiche“ oder „Blüten“ an der Gewässeroberfläche. Doch warum gibt es überhaupt vermehrt Blaualgen und warum sollte man sich an ein Badeverbot halten? swim hat mit einer Expertin vom Umweltbundeamt gesprochen.

Weiterlesen

29.06.2012 Planschen mit Keimen in deutschen Badeseen

ADAC-Studie
Unbeschwertes Planschvergnügen sieht anders aus: Der ADAC hat die Sauberkeit von Badeseen in Deutschland bemängelt. An jeder fünften von insgesamt 60 Messstellen stellten die Tester Gesundheitsrisiken für Kinder durch zu hohe Keimkonzentrationen im Flachwasser fest, teilte der ADAC mit.

Weiterlesen

Termine finden

Swim Onlineshop