FAQ: Diese Website

Wie finanziert sich diese Website?

Die Website swim.de ist der Online-Auftritt der Zeitschrift swim. Ein Verlag ist immer eine Mischkalkulation. Wir finanzieren uns im Wesentlichen aus den Einnahmen aus dem Aboverkauf, dem Vertrieb der Zeitschriften im Handel und aus Anzeigen. Dazu zählen auch die Einkünfte aus den Bannern unserer Partner, die wir auf dieser Seite präsentieren. Hinter swim und swim.de steht ein Team von einem guten Dutzend fest angestellter Mitarbeiter. Nur mit diesem starken Team können wir die inhaltliche Qualität und den Tiefgang bieten, der unter den Triathlonmedien einzigartig ist. 

Können Sie meine Pressemitteilung veröffentlichen?

Jein. Das Einkopieren von Pressemitteilungen in eine Website ist kein Journalismus. Bei uns wird jede Meldung durch erfahrene Redakteure auf ihre Relevanz und Korrektheit überprüft, mit den Kollegen diskutiert und in ein redaktionelles Gesamtkonzept eingebunden. Wir freuen uns über die vielen Informationen von Veranstalter, Sportlern, Verbänden und der Industrie, die wir dann im Sinne unserer Leser verarbeiten.

Darf ich Artikel von swim.de auf meiner Website verwenden?

Sie dürfen unsere Artikel gern verlinken oder in sozialen Netzwerken teilen, aber nicht ungefragt aus unserer Website entnehmen und an anderer Stelle wieder veröffentlichen. Zu jedem Beitrag finden Sie entsprechende Social-Share-Buttons, den Link können Sie dem Browser entnehmen. 

Ich habe mich auf einem Bild auf Ihrer Seite wiedergefunden. Jetzt hätte ich gern die hochauflösende Datei.

Dieser oft an uns herangetragene Wunsch ist uns durchaus verständlich, aber wegen der Vielzahl der Anfragen und zahlreicher Hürden leider nicht erfüllbar. Dazu haben wir eine eigene Seite eingerichtet.