Zeitplan der DM Freiwasser 2017

Die Deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen finden dieses Jahr vom 29. Juni bis 2. Juli in Magdeburg statt. Geschwommen wird im Barleber See über 2,5 km, 5 km, 7,5 km und 10 km. Außerdem gibt es Staffeln über 3 x 1,25 km.

| 5. April 2017 | AKTUELL

Die DM Freiwasser findet im Barleber See statt.

Die DM Freiwasser findet im Barleber See statt.

Foto >Angela Delissen

Der Zeitplan der DM Freiwasser 2017 in der Übersicht:

Zeitplan der DM Freiwasser 2017

DatumUhrzeitWettkampf

Do. 29. Juni

9.30 Uhr

10 km Männer

9.35 Uhr

10 km Frauen

12.00 Uhr

7,5 km Junioren

12.05 Uhr

7,5 km Juniorinnen

14.45 Uhr

2,5 km Jugend (weiblich)

17.15 Uhr

2,5 km Masters (Frauen)

Fr. 30. Juni

9.30 Uhr

2,5 km Jugend (männlich)

12.00 Uhr

2,5 km Masters (Männer)

14.30 Uhr

3 x 1,25 km (Jugend + Masters)

Sa. 1. Juli

10.00 Uhr

5 km Frauen

14.00 Uhr

5 km Masters (Frauen)

So. 2. Juli

9.30 Uhr

5 km Männer

13.30 Uhr

5 km Masters (Männer)

Swipe me

Der DSV hält 2017 am Vier-Tage-Konzept der Meisterschaften fest. Auch bei der Reihenfolge der Wettkämpfe bleibt im Vergleich zur DM Freiwasser 2016 in Hamburg alles beim Alten.

Quali für WM in Budapest

Nur die Wettbewerbe über 5 Kilometer dienen als Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaften in Balatonfüred/Ungarn (15.-21. Juli). Für die anderen WM-Rennen erfolgt die Quali über den 10-Kilometer-Weltcup sowie auf Beschluss der zuständigen Trainer. Im Nachwuchsbereich geht es um Startplätze für die Jugend- und Junioren-EM, die vom 28. bis 30. Juli in Marseille stattfinden werden.