Die Weltmeister von Budapest in der Übersicht

Die 49 Weltmeisterinnen und Weltmeister der 17. Schwimm-Weltmeisterschaften in Ungarn.

| 30. Juli 2017 | AKTUELL

Das Podest über 1.500 Meter Freistil: Gregorio Paltrinieri siegt vor Mikhailo Romanchuk (links) und Mack Horton.

Das Podest über 1.500 Meter Freistil: Gregorio Paltrinieri siegt vor Mikhailo Romanchuk (links) und Mack Horton.

Foto >Fabian Fiedler / spomedis

Die Weltmeister im Freiwasser

Freiwasser

StreckeNameZeit

Männer

5 km

Marc-Antoine Olivier (Frankreich)

0:54:31,4 Std

10 km

Ferry Weertman (Niederlande)

1:51:58,5 Std.

25 km

Axel Reymond (Frankreich)

5:02:46,4 Std.

Frauen

5 km

Ashley Twichell (USA)

0:59:07,0 Std.

10 km

Aurelie Muller (Frankreich)

2:00:13,7 Std.

20 km

Ana Cunha (Brasilien)

5:21:58,4 Std.

Mixed-Team

4 x 1,25 km

Frankreich

0:54:05,9 Std.

Swipe me