Kurzbahn-EM 2019 in Glasgow

Glasgow wird nach der Langbahn-EM 2018 auch die Kurzbahn-Titelkämpfe 2019 ausrichten. Das beschloss der europäische Schwimmverband LEN nun in Göteborg.

| 19. März 2017 | AKTUELL

Glasgow ist in den Jahren 2018 und 2019 die Hauptstadt des europäischen Schwimmsports.

Glasgow ist in den Jahren 2018 und 2019 die Hauptstadt des europäischen Schwimmsports.

Foto >Fintastique | Dreamstime.com

Ein Jahr nach den Meisterschaften der Schwimmer auf der 50-Meter-Bahn, der Freiwasserschwimmer, der Turmspringer und der Synchronschwimmer wird Glasgow im Herbst 2019 erneut zur europäischen Schwimmhauptstadt: Dann werden in der schottischen Metropole die Titelkämpfe auf der 25-Meter-Bahn ausgetragen.

Der europäische Schwimmverband LEN beschloss auf seiner Tagung in Göteborg zudem, dass die Europameisterschaften im Open-Water-Schwimmen der Junioren 2018 in Malta und 2019 in der tschechischen Hauptstadt Prag ausgetragen werden.