Die Deutschen Meister 2017

42 Entscheidungen fielen bei den 129. Deutschen Meisterschaften in Berlin. Alle Sieger in der Übersicht.

| 18. Juni 2017 | AKTUELL

Celine Rieder holte über 1.500 Meter Freistil die Goldmedaille.

Celine Rieder holte über 1.500 Meter Freistil die Goldmedaille.

Foto >Frank Wechsel / spomedis

Die Sieger bei den Männern

Männer

StreckeDeutscher MeisterZeit

50 m Freistil

Damian Wierling (Essen)

0:22,06 min

100 m Freistil

Damian Wierling (Essen)

0:48,68 min

200 m Freistil

Poul Zellmann (Essen)

1:47,14 min

400 m Freistil

Poul Zellmann (Essen)

3:47,49 min

800 m Freistil

Rob Muffels (Magdeburg)

8:03,94 min

1.500 m Freistil

Florian Wellbrock (Magdeburg)

15:01,34 min

50 m Brust

Christian vom Lehn (Wuppertal)

0:27,77 min

100 m Brust

Christian vom Lehn (Wuppertal)

0:59,47 min

200 m Brust

Marco Koch (Darmstadt)

2:08,69 min

50 m Rücken

Marek Ulrich (Halle/Saale)

0:24,88 min

100 m Rücken

Marek Ulrich (Halle/Saale)

0:54,27 min

200 m Rücken

Christian Diener (Potsdam)

1:57,51 min

50 m Schmetterling

David Thomasberger (Halle/Saale)

0:23,81 min

100 m Schmetterling

Marius Kusch (München)

0:51,83 min

200 m Schmetterling

David Thomasberger (Halle/Saale)

1:56,81 min

200 m Lagen

Philip Heintz (Heidelberg)

1:55,76 min

400 m Lagen

Jacob Heidtmann (Elmshorn)

4:15,87 min

Swipe me