Britta Steffen erwartet ein Baby

Freudige Neuigkeiten für Britta Steffen: Die Doppelolympiasiegerin von Peking ist schwanger. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten erwartet sie nach Informationen der Zeitschrift Bunte ihr erstes Kind.

| 10. Mai 2017 | AKTUELL

Britta Steffen | Freut sich im Sommer auf Nachwuchs: Britta Steffen

Freut sich im Sommer auf Nachwuchs: Britta Steffen

Foto >Daniel Kopatsch

Steffen und ihr Freund Lorenz hatten sich vor zwei Jahren beim Laureus Award in Shanghai kennengelernt. Das Baby sei ein absolutes Wunschkind und werde im Sommer das Licht der Welt erblicken, wird die 33-Jährige zitiert.

Britta Steffen hatte im September 2013 ihre Schwimm-Karriere beendet. Der größte Triumph der Berlinerin waren zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen von Peking über 50 und 100 Meter Freistil. Dazu kamen mehrere Welt- und Europameistertitel. Die Doppelolympiasiegerin studierte Human Ressources Management in Halle. Jetzt engagiert sie sich als Botschafterin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, den GreenTec Awards und die Special Olympics Deutschland. Britta Steffen war fünf Jahre lang mit ihrem Schwimmkollegen Paul Biedermann liiert. Das Paar trennte sich im Herbst 2015.