3 Medaillen, 2 Rekorde: Alle Resultate der DSV-Schwimmer

Sechs Tage lang wurde in Kanada um die WM-Titel auf der Kurzbahn geschwommen. Das deutsche Team war mit einem Dutzend Athleten in Windsor am Start.

| 12. Dezember 2016 | Aktuell

DSV-Staffel | DSV-Staffel

Annika Bruhn, Marlene Hüther, Celine Rieder und Reva Foos schwammen sich bei der WM mit deutschem Staffelrekord ins Rampenlicht.

Foto > Kevin Mackinnon / spomedis

Mit sieben Schwimmerinnen und fünf Schwimmern war das deutsche Team nach Kanada gereist, nach sechs Wettkampftagen standen bei sechs Finalteilnahmen drei Medaillen auf dem Konto. Für die Plaketten sorgten Marco Koch mit seinem Doppelgold über 100 und 200 Meter Brust sowie Philip Heintz mit Silber über 200 Meter Lagen.

Koch stellte bei seinem 200-Meter-Sieg in 2:01,21 Minuten einen Championship-Rekord auf, was bedeutet, dass bei einer WM noch niemand schneller war als der Darmstädter. Annika Bruhn, Reva Foos, Marlene Hüther und Celine Rieder schwammen über 4 x 200 Meter Freistil Deutschen Rekord. In 7:48,22 Minuten unterboten sie die zwei Jahre alte Bestmarke, die Hüther und Bruhn zusammen mit Daniela Schreiber und Silke Lippok bei der WM in Katar aufgestellt hatten (7:48,85 min).

Die WM-Resultate der deutschen Schwimmer

Name Strecke Zeit Platz

Frauen

Annika Bruhn (Saarbrücken)

100 m Freistil

0:53,99

20

Reva Foos (Darmstadt)

200 m Freistil

1:56,41

15

400 m Freistil

4:06,47

12

Isabel Gose (Potsdam)

100 m Freistil

0:55,76

44

200 m Freistil

2:03,12

41

Lisa Höpink (Essen)

100 m Schmetterling

0:59,92

26

200 m Schmetterling

2:09,76

16

Celine Rieder (Saarbrücken)

400 m Freistil

4:10,29

21

800 m Freistil

8:28,50

10

Maxine Wolters (Hamburg)

200 m Lagen

2:12,50

17

400 m Lagen

4:40,77

14

DSV-Staffel

4 x 200 m Freistil

7:48,22 DR

7

Männer

Philip Heintz (Heidelberg)

100 m Lagen

0:52,78

5

200 m Lagen

1:52,07

Silber

Marco Koch (Darmstadt)

100 m Brust

0:56,77

Gold

200 m Brust

2:01,21 CR

Gold

Marius Kusch (München)

100 m Freistil

0:47,44

8

50 m Schmetterling

0:23,39

20

100 m Schmetterling

0:50,97

12

200 m Schmetterling

1:55,24

17

Florian Wellbrock (Magdeburg)

400 m Freistil

3:47,30

32

1.500 m Freistil

14:52,00

17

Poul Zellmann (Essen)

200 m Freistil

1:46,93

38

400 m Freistil

3:44,09

16

1.500 m Freistil

14:42,28

9

Swipe me